Samstag, 22. September 2012

Erfolgreiche Vereinsmeisterschaft und neue Trikots der GLS




Der Bogenclub Diana führte am Sonntag den 16.09.2012 auf dem Schießgelände in den Auewiesen seine Vereinsmeisterschaft im Freien 2012 durch. Diesmal sind sogar noch mehr Schützen als bei der Hallenveranstaltung angetreten. Insgesamt 16 Aktive maßen sich im Wettkampf. Geschossen wurden 10 x 3 Pfeile auf 18 m Entfernung, bzw. die 3 jüngsten Teilnehmer sind auf die Distanz von 10 m Entfernung antreten. Insgesamt wurden 3 Klassen festgelegt. 


Den Titel des Vereinsmeisters in der Schützenklasse C holte sich ganz souverän und abgeklärt Jascha Damm. Er hat dieses Jahr mit dem Schießen angefangen und eine starke Leistung abgeliefert. Alissa Kreh ist zwar erst kurz dabei und schoss auch schon auf 18 m Entfernung. Sie erreichte auf Anhieb den 2. Platz.

In der Schützenklasse B gab es einen sehr spannenden Wettkampf. Hier schnappte sich Lea Gröger, mit einer hervorragenden Leistung, den begehrten Titel vor Sascha Eckert. Sascha hat sich stark präsentiert, aber das fehlende Training hat sich bestimmt bemerkbar gemacht. Die enorme Leistungssteigerung von Lea war an diesem Tag dennoch der Höhepunkt. Lea hat diesen Sommer den großen Durchbruch geschafft. Das konstante Training hat sich bei Ihr bezahlt gemacht und Sie zählt nun zu den Leistungsträgern im Verein.

Den Titel der Schützenklasse A holte sich erwartungsgemäß und souverän unser Trainer Willi Kuttner. Lukas Klotz belegte einen hervorragenden 2. Platz mit nur 10 Ringen Abstand und sorgte damit für die 2. große Überraschung an diesem Tag. Auch Lukas fehlte das Training, deshalb ist seine Leistung umso höher zu bewerten.
 
An jeden der 3 Vereinsmeister überreichte der Vorsitzende Wolfgang Glorius bei der Siegerehrung einen Pokal als Trophäe. Danach gab es Essen vom Grillmeister Franz Eckert. Nach dem Essen konnten Besucher ebenfalls das Bogenschießen Kennenlernen und ausgiebig testen. Die gesamte Veranstaltung hatte dann auch das perfekte Wetter, was will man mehr?




Bei diesem Wettkampf wurden auch erstmals die neuen Trikots getragen. Der Vorstand und alle Schützen bedanken sich ganz herzlich bei der Firma GLS für das Sponsoring der Trikots. Das Outfit hat allen Teilnehmern besonders gut gefallen. Die Trikots werden schon auf der Kreismeisterschaft im Oktober getragen und der Verein damit nun entsprechend repräsentiert.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

Schützenklasse A:
1. Willi Kuttner 269 Ringe
2. Lukas Klotz 259 Ringe
3. Jürgen Bachmann 252 Ringe
4. Nicole Trippel 250 Ringe
5. Steffen Brunst 219 Ringe
6. Michael Günther 198 Ringe
7. Lukas Bachmann 192 Ringe

Schützenklasse B:
1. Lea Gröger 247 Ringe
2. Sascha Eckert 243 Ringe
3. Geraldine Bachmann 218 Ringe

Schützenklasse C:
1. Jascha Damm 220 Ringe
2. Alissa Kreh 182 Ringe
3. Johannes Becht 170 Ringe
4. Nicolas Geschwinde 161 Ringe
5. Wolfgang Glorius 155 Ringe

6. Nina Wehrle 138 Ringe

Der Vorstand sagt allen Helfern und Kuchenspendern ein herzliches Dankeschön.


Weitere Bilder

Montag, 10. September 2012

Die Raiffeisenbank und der Bundestrainer

waren am vergangenen Freitag zu Gast beim Bogenclub Diana in den Auewiesen. Der Anlass war die Übergabe von 2 Recurve-Bögen für die Nachwuchschützen. Gespendet wurden die Bögen von der Raiffeisenbank Schaafheim und durch Vorstandsmitglied Herrn Christoph Wunderlich an den Verein übergeben. 
Die Auswahl der Komponenten wie Mittelteil, Wurfarme, Zieleinrichtung und Pfeilauflage wurden höchstpersönlich vom Bundestrainer Harry Vohs vorgenommen. Der Schaafheimer Harry Vohs ist schließlich schon seit seiner Jugend ein Vereinsmitglied beim BC und hat viele Jahre aktiv geschossen und auch im Vorstand mitgewirkt. Durch seine Tätigkeiten als Bundestrainer und Landestrainer für Hessen war seine Anwesenheit im Verein leider nicht mehr so häufig vorgekommen, aber in Zukunft will er wieder öfters in Schaafheim vorbeischauen und trainieren. 
Natürlich wurden die Bögen auch gleich getestet. Herr Wunderlich und sein Sohn haben sich dabei als richtige Talente erwiesen. Als Blankbogenschützen, ohne Zieleinrichtung, haben die Beiden nach kurzer Einweisung bereits sehr gute Treffer erzielt. 
Der Vorsitzende Wolfgang Glorius, Trainer Willi Kuttner und Schriftführer Jürgen Bachmann dankten Herrn Wunderlich vielmals für die Unterstützung der Jugendarbeit des BC-Diana 1973 Schaafheim.